Meinungskontrolle

Wie Verhaltensformer Alternativen einhegen wollen
Start | Bücher | Buzz | Deklaration | Links | Literatur | Wichtig | Impressum

Literatur

Auf leisen Sohlen ins Gehirn: Politische Sprache und ihre heimliche Macht , George Lakoff

Betrug und Selbstbetrug: Wir wir uns selbst und andere erfolgreich belügen , Robert L. Trivers

Der Fluch der bösen Tat: Das Scheitern des Westens im Orient , Peter Scholl-Latour

Die Sprache des Imperiums: Ein historisch-philosophischer Leitfaden , Domenico Losurdo

Emotionale Framing-Effekte auf Einstellungen , Rinaldo Kühne

Framing , Jörg Matthes

Leben in Metaphern: Konstruktion und Gebrauch von Sprachbildern , George Lakoff

Lügen die Medien?: Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung , Jens Wernicke

Lügenpresse: Anatomie eines politischen Kampfbegriffs , Volker Lilienthal, Irene Neverla

Mainstream: Warum wir den Medien nicht mehr trauen , Uwe Krüger

Manipulation durch die Sprache , Rupert Lay

Media Control: Wie die Medien uns manipulieren , Noam Chomsky

Meinung Macht Manipulation: Journalismus auf dem Prüfstand , Michael Steinbrecher, Günther Rager

Meinungsmacht. Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha-Journalisten - eine kritische Netzwerkanalyse , Uwe Krüger

Nudge: Wie man kluge Entscheidungen anstößt , Richard H. Thaler und Cass R. Sunstein

Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht , Elisabeth Wehling

Propaganda: Die Kunst der Public Relations , Edward Bernays

Public Opinion , Walter Lippmann

Schnelles Denken, langsames Denken , Daniel Kahneman

Sprache, Werte, Frames: Die Botschaft der Politik , Elisabeth Wehling

Totschweigen und Skandalisieren: Was Journalisten über ihre eigenen Fehler denken , Hans Mathias Kepplinger

Versuchungen der Unfreiheit , Ralf Dahrendorf

Wahrheit und Wahrhaftigkeit , Bernard Williams

Wider den Gehorsam , Arno Gruen

zum Seitenanfang
Literaturhinweise
  • Rainer Mausfeld, Die Angst der Machteliten vor dem Volk - Demokratie-Management durch Soft Power-Techniken, Vortrag IPPNW-Hamburg (Organisation Jette Limberg-Diers), Steiner-Haus Hamburg, 2. November 2016, Ausarbeitung auf der Basis des von Jette Limberg-Diers erstellten Audio-Transkripts
  • Bostrom, Nick, Superintelligenz: Szenarien einer kommenden Revolution. Berlin: Suhrkamp, 2014.
  • Hawking, Stephen, „Autonomous Weapons: an Open Letter from AI & Robotics Researchers.“ future of life Institute (28.07.2015). www.futureoflife.org/open-letter-autonomous-weapons
  • Helbing, Dirk, Bruno S. Frey, Gerd Gigerenzer, Ernst Hafen, Michael Hagner, Yvonne Hofstetter, Jeroen van den Hoven, Roberto V. Zicari und Andrej Zwitter, „Digitale Demokratie statt Datendiktatur: Reihe: Das Digitale Manifest.“ Spektrum der Wissenschaft Online (17.12.2015). www.spektrum.de/news/wie-algorithmen-und-big-data-unsere-zukunft-bestimmen/1375933
  • Hofstetter, Yvonne, Sie wissen alles: Wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Freiheit kämpfen müssen. München: C. Bertelsmann, 2014.
  • Jánszky, Sven Gábor, „Werden wir Menschen zum Spielball der Computer?“. THINK!TANK 3/2016.
  • Kahneman, Daniel, Schnelles Denken, langsames Denken, 18. Aufl. Pantheon-Ausg. München: Pantheon, 2015.
  • Kosinski, Michal, David Stillwell und Thore Graepel, „Private traits and attributes are predictable from digital records of human behavior.“ PNAS.org Proceedings of the National Academy of Sciences Vol. 110, No. 15 (12.02.2013).www.pnas.org/content/110/15/5802.full
  • Kurzweil, Ray, Menschheit 2.0: Die Singularität naht, 2., durchgesehene Aufl. Berlin: Lola Books, 2014.
  • LeCun, Yann, Yoshua Bengio und Geoffrey Hinton, „Deep learning.“ Nature, Nr. 521 (2015): S. 436–444.
  • Meyer-Schönberger, Viktor, „Was ist Big Data? Zur Beschleunigung des menschlichen Erkenntnisprozesses.“ Aus Politik und Zeitgeschichte 65. Jg., 11-12 (09.03.2015): S. 14–19.
  • Morgenroth, Markus, Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich!: Die wahre Macht der Datensammler. München: Droemer, 2014.
  • Morozov, Evgeny, „Ich habe doch nichts zu verbergen.“ Aus Politik und Zeitgeschichte 65. Jg., 11-12 (09.03.2015): S. 3–7.
  • Pariser, Eli, Filter Bubble: Wie wir im Internet entmündigt werden. München: Hanser, 2012.
  • Schlieter, Kai, Die Herrschaftsformel: Wie künstliche Intelligenz uns berechnet, steuert und unser Leben verändert. Frankfurt am Main: Westend, 2015.
  • Trojanow, Ilija und Juli Zeh, Angriff auf die Freiheit: Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte. München: Hanser, 2009.



zum Seitenanfang
Revision 18 · Freigabe: 07.09.2017 · Meinungskontrolle · verantwortlich: Herbert Falk
Kontakt: Meinungskontrolle (at) gmail (punkt) com · Fürstäbtissinstr. 15 · 45355 Essen · Tel.: 0201/6858525
Copyright © 2017 Herbert Falk. Alle Rechte vorbehalten.